Material

                                 

Die Grenzibaeren zeichnen sich durch eine gute Handarbeit, und hochwertige Materialien aus.

Für das Bärenfell verwende ich nur gutes Mohair.

Die Augen des Bären sind immer aus Glas. Als Füllung verwende ich nur Fiberfill. Das ist eine Watte, die sich nicht verzieht ,sie bleibt auch nach Jahren noch in Form. Für das Gewicht ist dann das Granulat zuständig, z.b. Mineralgranulat oder PP Granulat.
Klaro , daß meine Bären auch 5 Gelenkscheiben haben. Zum Schluss bekommen viele meiner Gesellen noch eine Brummstimme mit auf den Weg.
Und es haben sich schon so viele Bären auf den Weg gemacht.


Die Grenzibaeren sind keine Firmenproduktion, sie werden in "Handarbeit " hergestellt. Deshalb ist es so , daß jeder Bär irgendwie ein einmaliges Gesicht hat. Jeder der Grenzibaeren ist einmalig, es können also keine Geschwisterbären hergestellt werden.
Auf der Seite Neue Bären wird es immer wieder neue Bärengesellen zum ansehen geben. Also wenn Ihr Lust habt, schaut einfach mal öfters vorbei. Für Fragen bin ich jederzeit offen. Einfach eine Mail schreiben.

 

 





Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!